Beliebtes Illegales Autozubehör

Autozubehör, das Sie vermeiden sollten, wenn Sie nicht gegen das Gesetz verstoßen wollen.

Einige Leute geben ihrem Auto gerne etwas mehr Flair, damit es sich von der Masse abhebt und Fremde beeindruckt. Es gibt jedoch ein paar Zubehörteile und Modifikationen, die nicht nur gefährlich, sondern in bestimmten Staaten auch sehr illegal sind. Glücklicherweise haben wir viele Informationen zur Verfügung gestellt, die Ihnen helfen, den Kopf zu wenden, ohne dabei ein Ticket zu kaufen. So mit diesem, das gesagt wird, ist hier ein Blick an einigen der Zusatzgeräte, die Sie im Heißwasser landen konnten, wenn Sie von den Änderungsgesetzen in Ihrem Zustand ahnungslos sind.

 

Rausch- und Sound-Modi

Viele Staaten haben eine Rauschgrenze für Stereoanlagen im Auto – im Kleingedruckten – um eine Störung des Friedens und der damit verbundenen Formalitäten zu vermeiden. Diese Modifikationen gelten aber auch für Abgas- und Schalldämpfer. Da viele dieser im Laden gekauften Änderungen behaupten, beim Kauf legal zu sein, wissen viele nicht, dass sie illegal sind, bis sie ein Ticket erhalten haben und es zu spät ist. Sie sollten sich über diese Gesetze sowie über die Vor- und Nachteile von manuellen und automatischen Getrieben auf dem Laufenden halten. Diese Gesetze gelten auch für den Smog, der zusammen mit dem Abgas – und den Schalldämpfern – in Bezug auf die staatlichen Gesetze und Praktiken kommt. Wenn Sie also in diese Kategorie von Modifikationen fallen, stützt sich die Entscheidung auf das Urteil des Offiziers über die unangemessenen Geräusche aus Ihrem Auto…. und die Lärmbelästigung, die sie in der Nachbarschaft verursachen.

 

Aufhängung & Rahmenmodi

Als Favorit auf Autoausstellungen ermöglichen Aufhängungs- und Rahmenmodifikationen einem Auto, Dinge zu tun, die es nicht tun sollte, wie z.B. Hüpfen oder Fahren nur Zentimeter vom Boden entfernt. Mit diesen Worten, “Low Riders”, fallen in diese Kategorie, da die staatlichen Gesetze verlangen, dass Autos eine bestimmte Höhe über dem Boden haben, um verkehrssicher zu sein. Da die meiste Höhe durch die Zentimeter gemessen wird, die die Karosserie eines Autos vom Boden kommt, wird sie auch dadurch gemessen, wie viele Zentimeter die Felgen vom Boden entfernt sind. Auch Federfahrzeuge fallen ebenfalls in die Kategorie “Zoll vom Boden”, was ihre Luft- und Hydrauliksysteme, die gegen diese Richtlinien verstoßen, nicht nur unsicher, sondern auch illegal macht.

 

Motormodifikationen

Motormodifikationen können etwas mehr Untersuchung erfordern, aber Offiziere können sie eine Meile entfernt erkennen. Da ein Großteil dieser Änderungen in die Kategorie “Noise & Sounds” fällt, kann die Smog- und Luftreinhaltepolitik in den staatlichen Aufenthaltsgesetzen die Warnung oder Strafe beeinflussen.

 

Lichtmodifikationen

Obwohl es seit langem leichte Modifikationen gibt, gibt es immer noch viele auf dem Markt, die illegal bleiben. Für Lichtänderungen müssen die Rückleuchten und die Scheinwerfer bestimmte Farben mit bestimmten Intensitätsstufen ausstrahlen…. die alle vom Zustand abhängen, in dem Sie fahren. Ein bemerkenswerter Scheinwerfer ist der Xenon oder der intensive “blaue” Scheinwerfer, der in vielen Staaten als illegal gilt, wenn er nicht werkseitig installiert ist. Wenn Sie zufällig Neon-“Bodeneffekt”-Leuchten haben, befinden Sie sich möglicherweise in der gleichen Situation wie andere illegale Autolichter…. was einfach auf die Farben zurückzuführen ist, die sie auf dem Boden ausstrahlen.

 

Getönte Scheiben

Da viel von diesem geht durch den Prozentsatz der Tönung auf den Fenstern, es geht auch durch, welche Fenster auf dem Automobil werden getönt als auch. Mit Windschutzscheiben, die für die Tönung tabu sind, lässt es viel Raum für andere Ideen beim Tönen Ihrer Fenster. Da der Prozentsatz der Tönung nach Bundesland variiert, wird das Einchecken und Fragen bei den örtlichen Behörden Sie in Zukunft vor Problemen bewahren.

 

Spikereifen

Einige Fahrer ziehen es vor, die Straße bei schönstem Wetter zu umarmen, aber Spikereifen sind ein schneller Weg zu Tickets und Strafen. Obwohl sie für den Fahrer sicherer klingen mögen, zerstören sie tatsächlich die Straße unter sich. Spikereifen sind von der Bundesregierung zugelassen, aber viele Staaten erlauben ihren Einsatz nur zu bestimmten Zeiten des Jahres.

Mit den oben genannten Informationen zeigt es, dass es ein paar Dinge zu beachten gibt, bevor Sie Ihr Auto modifizieren und die Köpfe wenden. Die Einschreibung in die Verkehrsschule oder die Beantragung eines defensiven Fahrerkurses wird Ihnen nicht nur helfen, die Logistik sicherer Fahrzeugmodifikationen zu verstehen, sondern auch das Wissen über sicheres Fahren anzuwenden, um Fälle von Gesetzesverstößen während Ihrer Reisen zu vermeiden. Die Informationen, die Sie aus diesen Kursen entnehmen, gewährleisten nicht nur Ihre Sicherheit bei Änderungen auf der Straße, sondern auch, dass Sie nicht gegen das Gesetz verstoßen oder Tickets während Ihrer täglichen Fahrten erhalten.