Zum günstigen Preis Golfschläger kaufen

Manche Leute meinen, ihnen würde das Geld zum Golfspielen fehlen. Dabei überschätzen sie jedoch in den meisten Fällen die Kosten, die für den Kauf der gesamten Golfausrüstung anfallen. Denn inzwischen kann man äußerst günstige und zugleich hochwertige Golfschläger kaufen, wie sie beispielsweise im Webshop von GolfDriverShop.de angeboten werden. Dort findet man übrigens die gesamte Golfausrüstung zu einem wirklich hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. In diese Kategorie gehört unbedingt auch ein Clicgear Trolley. Dieser robuste Golfwagen wird dem Bedarf von Golfspielern ausgezeichnet gerecht. Damit ist die Grundausstattung für den Golfsport insgesamt zu einem sehr erschwinglichen Preis erhältlich. Der Kostenfaktor braucht also praktisch niemanden davon abzuhalten, den grünen Rasen zu betreten.

Hochwertige Golfschläger kaufen und nicht zu viel bezahlen

Vom Driver bis hin zum Putter gibt es eine ganze Palette an Golfschlägern. Die richtige Wahl des Schlägers hängt selbstverständlich davon ab, in welcher Phase des Spiels Sie sich befinden. Für Einsteiger reicht jedoch auch eine begrenzte Zahl an Golfschlägern aus, um wirklich gut über die Runden zu kommen. Sie brauchen also am Anfang nicht gleich das gesamte Arsenal an verfügbaren Golfschlägern zu kaufen. Wenn Sie nicht gleich zu viele Golfschläger kaufen, finden sie in einer Golftasche auch gut Platz. Für etwas höhere Ansprüche bietet Ihnen beispielsweise der GolfDriverShop.de online einen Clicgear Trolley an. In diesem kompakten und sehr gut ausgeklügelten Golfwagen können Sie Ihre gesamte Golfausrüstung äußerst bequem verstauen und mit sich führen.

In einem Clicgear Trolley ist Ihre Golfausrüstung hervorragend untergebracht

Der Golfsport bietet Bewegung, Entspannung und Spannung zugleich. Er ist für Leute unterschiedlichen Alters geeignet. Am Anfang gilt es jedoch auch, ein paar Hürden zu überwinden, wie beispielsweise die Frage des richtigen Golfclubs. Es gibt selbstverständlich sehr viele unterschiedliche Golfclubs – von äußerst exklusiven Clubs mit hohen Mitgliedbeiträgen bis zu sehr volksnahen Vereinen, denen man auch ohne hohe Aufnahmegebühren beitreten kann. Dort kann man oft auch zuerst einmal Golfschläger ausleihen, wenn Sie sich Ihrer Sache noch nicht so sicher sind und deshalb nicht unbedingt gleich einen Golfwagen samt Golfschläger kaufen wollen. Wenn Sie festgestellt haben, dass Ihre Liebe zum Golfsport dauerhaft ist, empfehle ich Ihnen einen Clicgear Trolley, der im Webshop von Online-Golffachhandel GolfDriverShop.de online gekauft werden kann, weil es sich dabei um einen sehr soliden Golfwagen handelt. 

Hamburger SUP Meisterschaft 2017

Der 1. September 2017 ist ein Datum, dass sich alle SUP Enthusiasten im Kalender vermerkten müssen. Zum dritten Mal in Folge finden die Hamburger SUP Meisterschaften in Alster statt. Hier kommen die besten Hamburger Stand Up Paddler zusammen, um gegeneinander für den begehrten Titel der Hamburger SUP-Meisterschaft anzutreten. Die Disziplinen sind Sprint und Long Distance. Gewertet wird in 3 Punkten der German SUP League.

Die Hamburger SUP Meisterschaften 2017 werden auch die nicht SUP Enthusiasten davon überzeugen, dass SUP ein ernst zu nehmender Sport ist und nicht nur ein gemütliches, am Wasser dahingleiten, an einem Sonntagnachmittag. Erwartet werden tausende von Zusehern, die rasch erkennen werden, dass das Stehen auf einem SUP Board mehr Bedarf als nur das Gleichgewicht zu halten.

SUP Board ist eine Sportart, die nicht nur Balance verlangt, sondern auch ein ausgezeichnetes Reaktionsvermögen, als auch gute Muskelkontrolle und Koordination. Ein Sport der wahrlich den ganzen Körper aktiviert.

SUP Besucher

Besucher, die nach Hamburg kommen, können dieses Wochenende auch mit einem Urlaubswochenende in der Hansestadt kombinieren. Diese Stadt ist bekannt für seinen traditionsreichen Stadtfeste.

Der Sport und vor allem das SUP wird dabei in keiner Weise zu kurz kommen, da die beiden Deutschen Meister und Mitglieder des deutschen SUP-Nationalteams Paulina Herpel und Kai Nicolas Steiner auch mit antreten. Paulina Herpel: „Auf der Binnenalster zu paddeln ist an sich schon ein tolles Erlebnis. Dort, im Herzen von Hamburg eine Meisterschaft auszutragen ist Gänsehaut pur!

Für jene Gäste, die nicht nur zum Zuschauen gekommen sind, können für 1.200 Euro selbst mit paddeln. Lassen Sie sich dabei von den Gästen zujubeln und erleben dabei die Faszination eines richtigen SUP Wettbewerbes.

Anmelden können sich alle SUP Begeisterten sofort bei events@bsp-media.de. Die Kartengebühr pro Disziplin beträgt 20 Euro, wollen Sie Sprint und Long Distance besuchen, zahlen Sie nur 35 Euro. Alle Besucher, die sich aber erst am Tag der Meisterschaft anmelden, zahlen eine zusätzliche Nachmeldegebühr von 10 Euro. – Early Birds haben einen deutlichen Vorteil.

Zeitplan:
Freitag 1.09.2017
Dritte offene Hamburger SUP Meisterschaft Sprint & Long Distance

Sprint:
Einschreibung: 8.30-9.30 Uhr

Race:
Einschreibung: 12.00 -14.00 Uhr

Long Distance:
Einschreibung: 8.30 – 15.30 Uhr

Start:17.00 Uhr

Siegerehrung:19.30-20.00 Uhr

Mit anschließender Riders Party auf der Clubbühne im Beachclub

https://www.supboard-99.de/