Stellenangebote Gronau Westfalen

Ich bin Unternehmerin und betreibe einen kleinen Friseursalon in der wunderschönen Stadt Gronau in Westfalen. Ich bin mit Leib und Seele Unternehmerin. Zu meiner Selbstständigkeit habe ich mich vor 5 Jahren entschieden. Noch heute bin ich davon überzeugt, dass es für mich der richtige Weg war. Natürlich ist nicht alles Gold, was glänzt, aber selbstständig zu sein bietet mir auch viele Vorteile, wenn da nur nicht immer die Suche nach qualifiziertem Personal wäre. Dieses ist mein größtes Problem. Ich weiß gar nicht, wie viele Stellenangebote ich in Gronau Westfalen schon geschaltet habe.

Stellenangebote Gronau Westfalen über die Westfälischen Nachrichten

Meine ersten Versuche waren Stellenanzeigen in den Westfälischen Nachrichten. Das war sehr kostspielig, doch ich dachte mir, wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Ich wollte halt wirklich gutes Personal und dachte mir, das finde ich über eine tolle und ansprechende Anzeige in einer Gronauer Tageszeitung. Drei Anzeigen in Folge habe ich geschaltet. Habe zuzusagen ein Angebot/Schnäppchen-Preis erhalten. Leider hat sich nicht eine Person auf dieses Stellenangebot in Gronau Westfalen beworben. Das war ganz schön enttäuschend.

Stellenangebote Gronau Westfalen in der Wochenpost Gronau

Mein zweiter Versuch, an Fachkräfte zu kommen, war eine Schaltung in der Wochenpost Gronau. Darauf haben sich zumindest vier Interessenten gemeldet. Zum Vorstellungsgespräch einladen konnte ich leider nur eine Person. Bei drei Personen, alles Frauen um die 20, waren leider weder Qualifikationen noch Berufserfahrungen vorhanden. Die vierte Person, eine Frau von 25 Jahren, kam mit ihrem Mann, machte auf den ersten Blick einen guten Eindruck und hatte in der Türkei auch schon in einem Friseursalon gearbeitet. Dieser war allerdings ein reiner Frauenfrisör. Und das war der Grund, warum es bei dieser Bewerberin zu keiner Einstellung kommen konnte. Leider verbot ihr Mann, dass sie fremde Männer frisiert.

Stellenangebote Gronau Westfalen über Facebook und Co.

Auch hier war die Ausbeute nach einer für meinen Salon geeigneten Mitarbeiterin sehr schlecht. Junge Mädchen, die gerne ein wenig arbeiten möchten, am liebsten auf 450 Euro, damit noch Zeit zum chillen bleibt.

 
Friseurin über einen Personaldienstleister?

So gerade, als ich fast schon aufgeben wollte, erzählte mir eine Kundin von einem Personaldienstleister in Gronau, der einen sehr guten Ruf hat. Zwei andere Kunden, die dieses Gespräch mitbekamen, gaben mir ebenfalls nur positives Feedback über den Personaldienstleister Job find 4 you in Gronau. Die sollen so ganz anders sein, als alle, von denen man sonst so in Gronau spricht. Worte wie sozial, fair und vertrauensvoll fielen in diesem Zusammenhang. Eine Kundin hatte sogar eine Visitenkarte der Niederlassung in Gronau dabei. Hofkamp 8 in Gronau-Epe. Super, das war ja fast um die Ecke.

Direkt am Nachmittag nahm ich Kontakt zu dem Team in Gronau auf und erklärte mein Anliegen und beschrieb am Telefon meine erfolglose Suche mit meinen Stellenangeboten in Gronau Westfalen. Ich habe direkt für morgen früh einen Termin bekommen. Jetzt bin ich schon voller Vorfreude, denn ich habe ja nun einen Spezialisten als Partner.

https://jobfind4you.de