Was Sie bei der Fahrt und Autovermietung in Spanien beachten sollten?

Bevor Sie online Ihr Fahrzeug in Spanien buchen, nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um diese Tipps zu lesen.

 

Sollte ich eine Autoversicherung abschließen, wenn ich ein Auto in Spanien miete?

 

Dies ist die Millionen-Euro-Frage, wenn Sie eine Autovermietung in Spanien haben!  Eigentlich, wenn man irgendwo ein Auto mietet, sollte man Autoversicherung haben.  Wenn Sie durch Spanien fahren, werden Sie viele Autos sehen, die durch Dings und Kratzer etwas beschädigt sind.  Ein Großteil davon wird durch diese engen Straßen verursacht.  Die Autokarosserie ist in weiten Teilen Spaniens relativ preiswert, so dass die Leute einfach nur Dinge reparieren lassen oder einfach eine Sammlung von Dings starten.  Es ist alles kosmetisch, und es wird auch im Laufe der Zeit passieren, insbesondere an den Rückspiegeln oder den vorderen/hinteren Stoßfängern.  Schauen Sie sich die Versicherungsoptionen sorgfältig an und entscheiden Sie, was für Sie am besten funktioniert.

Auf welcher Straßenseite fahren Sie in Spanien?

Sie fahren auf der rechten Seite!  Autos fahren in Spanien auf der rechten Straßenseite, der Fahrer auf der linken Seite des Autos.  Dies ist ein Bonus für den Deutsche, wie er bekannt ist und genauso wie in Deutschland!  Allerdings fahren sie ziemlich schnell und benutzen typischerweise nur die linke Spur zum Überholen.  . Wenn Sie sich auf der linken Spur befinden, fahren Sie weiter und fahren Sie auf der rechten Spur.

Gibt es zusätzliche Kosten bei der Anmietung eines Autos in Spanien?

Überprüfen Sie die Kosten für alle Extras, die nicht im Grundpreis enthalten sind, wie z.B. Kaskoversicherung , Diebstahlschutz, Unfallversicherung , Flughafensteuer, Dachträger, Kindersitz, Klimaanlage und zusätzliche Fahrer.  Achten Sie darauf, dass Sie das Kleingedruckte für Ihre Autovermietung in Spanien oder in einem anderen Land lesen.

 

Einige Unternehmen bieten keine unbegrenzten Kilometer an, so dass Sie pro Kilometer bezahlen müssen, nachdem Sie die Schwelle überschritten haben.  Oftmals kann dies teuer werden, wenn Sie planen, das Auto tatsächlich zu nutzen.

 

Wenn Sie eine Autoreise planen und in ein Nachbarland einreisen wollen, überprüfen Sie im Voraus, ob Sie ein Auto aus Spanien mitnehmen dürfen, da Sie möglicherweise eine zusätzliche Versicherung benötigen.

Lesen Sie das Kleingedruckte

Dieser Mietwagentipp kann auf viele Aspekte Ihrer Reise angewendet werden. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle zusätzlichen Gebühren kennen, bevor Sie auf der gestrichelten Linie unterschreiben, https://www.autospain.de/faq/. Wenn es einen bestimmten Autotyp gibt, den du willst, frage unbedingt danach. Sei durchsetzungsfähig und frage jetzt.

 

Am Mietschalter erhalten Sie in der Regel ein Stück Papier, das eine kleine Illustration eines Autos enthält.

https://www.autospain.de