Der Vorteil an dem Tassimo Kapseln Angebot

In der heutigen Gesellschaft, wo jeder Mensch immer stärker auswechselbar ist, möchte man seine Individualität und seine Vielseitigkeit sowie Flexibilität weitestgehend im Privatleben behalten. Deswegen achten wir auch so sehr auf unser äußeres Erscheinungsbild, das uns bestenfalls so widerspiegeln soll, wie wir auch wirklich sind. Das Gleiche gilt auch für die Studiengänge, die nun durch einen Zuwachs an Möglichkeiten gewachsen sind. Hier kann man viel individueller sein und sich auf etliche Berufe spezialisieren. So kann man nun beispielsweise auch Banking & Finance studieren und ist dadurch viel spezialisierter. Doch was hat dies mit dem Tassimo Kapseln Angebot zu tun?

Die Antwort ist recht einfach. Die Tassimo Kapseln sind ebenso vielseitig, wie Sie es sind. Wenn Sie beispielsweise am späten Nachmittag noch einen leckeren Kaffee trinken möchten, dann können Sie beispielsweise zu einer entkoffeinierten Kapsel Kaffee von Tassimo greifen und diese konsumieren. Der Geschmack ist derselbe, wie bei einem leckeren, aromatischen Kaffee, der Koffein beinhaltet. Jedoch können Sie dann abends sicherlich viel besser einschlafen, wenn Sie kein Koffein im Blut haben.

Doch das Angebot umfasst noch weitaus mehr als lediglich etwas Kaffeevariationen. Espresso- und Cappuccino-Kapseln sind hier nichts Außergewöhnliches mehr. Inzwischen bietet Tassimo etwas über 40 unterschiedliche Geschmäcker und Getränke an. So findet man nun im Sortiment auch noch Tee und Kakao, sowie einige Chai-Getränke vor. All diese Getränke sind in kleinen Kapseln verpackt und können innerhalb von weniger Minuten ihr volles Aroma entfalten.

Doch kann lediglich eine einzige Maschine all diese unterschiedlichen Getränke herstellen? Ein Kaffeevollautomat kann dies doch nicht einmal mehr? Der Vorteil an dem Tassimo Kapseln Angebot ist einfach, dass all diese Kapseln mit nur einer einzigen Maschine zu Getränken gemacht werden können. Hierfür muss man die Kapsel einfach nur in die Maschine einlegen und einen Knopf betätigen und schon wird die Kapsel mit extrem viel Druck und einer hohen Temperatur an Wasser oder Milch, je nachdem was man nun trinken möchte, geöffnet und das Getränk entsteht.

Diese einzigartige Technik wurde von Jacobs entwickelt und trägt den Namen „Intellibrem“. Diese Technik wurde sogar patentiert und wird nirgend anders verwendet. Deswegen können Sie davon ausgehen, dass es so schnell auch keine Konkurrenz geben wird. Ferner erweitert Tassimo sein Angebot auch ständig. Dies sieht man bereits daran, dass es vor wenigen Jahren nur die Standard-Kaffeesorten gab und nun gibt es auch Chai-Kaffee und viele weitere exotische Arten und Geschmäcker.

Die Technik ist einfach genial, sodass wir auf diese etwas genauer eingehen möchten. Jede Kapsel hat einen Barcode, gehen wir mal beispielsweise davon aus, dass wir eine Espresso-Kapsel haben, damit wir die Veranschaulichung etwas realistischer gestalten können. Nun legen wir unsere Espresso-Kapsel in die Maschine ein. Nun liest die Maschine den Barcode der Kapsel und weiß sofort, was gemacht werden muss. Sagt die Kapsel nun, dass es sich um eine Espresso-Kapsel handelt, wird sofort weniger Wasser durch die Kapsel geschossen und zur Verfügung gestellt, als bei einem normalen Kaffee.

Dadurch ist diese Maschine nicht nur für regelmäßige Trinker interessant, sondern auch für Gelegenheitstrinker, da die Kapseln ja nie ablaufen und schlecht werden können, da das Pulver eben vakuumiert ist.

https://www.tassimo.de/