Öffnen einer Tür mit Schloss knacken

Ein Kollege von mir vergisst regelmäßig, seine Schlüssel mitzunehmen, wenn er sein Haus verlässt. Das Ergebnis: Ausgeschlossen.

Innerhalb von zehn Minuten ist er wieder drin.

In diesem Blog werden Sie in kurzer Zeit lernen, wie man eine Tür mit einem Pass öffnet. Zum Beispiel eine Kreditkarte. Das funktioniert aber auch mit anderen Kunststoffobjekten.

Öffnen einer Tür mit Klappfunktion

Wann funktioniert dieser Trick? Man kann nicht einfach alle Türen mit einem Pass öffnen. Diese Methode, auch bekannt als Flipping, funktioniert nur, wenn die Tür vom Schloss getrennt ist. Nur der Riegel (der Standardriegel) darf sich im Schloss befinden.

Ist die Tür abgeschlossen? Dann kannst du alles umdrehen, was du willst. Du kommst nicht rein.

Das Öffnen eines Schlosses mit einem Pass ist nur mit (z.B.) Türen möglich, die versehentlich geblasen oder geschlossen wurden.

Auf diese Weise betreten auch Einbrecher Häuser. Schließe immer die Tür ab, wenn du gehst. Auch wenn nur für eine Nachricht.

Wie kann man ein Schloss knacken?

Dazu benötigen Sie die folgenden Werkzeuge:

+ Eine Flipper-Karte

+ Oder eine Kreditkarte oder Debitkarte.

Aber achte darauf, dass du es nicht zerlegst! Dann ist es nicht mehr verwendbar. Eine professionelle Flipper-Karte ist daher besser.  Sie können es auch selbst aus Hartplastik herstellen. Sie können hier bestellen.

Dann fängst du an:

Schieben Sie die Flipper- oder Debitkarte in den Schlitz der Tür. Höhe: knapp über dem Bolzen. Bewegen Sie die Karte mit einer langsamen, aber festen Bewegung nach unten. Wenn Sie dies richtig machen, spüren Sie, wie sich die Verriegelung aus dem Schloss und wieder in die Tür bewegt. Die Tür kann nun geöffnet werden.

Die Vorteile sind

Eine Besonderheit dieses Verfahrens ist, dass es sehr einfach ist. Außerdem gibt es keine Beschädigung des Schlosses. Auf diese Weise können Sie Ihr Zuhause wieder betreten. Oder du hilfst den Nachbarn.