ESTA: Wichtige Fakten, die Sie kennen sollten

Der ESTA-Prozess ist einfach. Die ESTA ist eine weitere Möglichkeit, um Komplikationen, langen Prozeduren und Kosten zu vermeidenund so keine Wartezeiten und keine Terminengagements für Sie entstehen.

Sie müssen das ESTA-Formular USA vollständig online ausfüllen und einreichen. Daher erhalten die Bewerber innerhalb von 24 Stunden eine Antwort. Allerdings gibt es bestimmte Aspekte des Visa Waiver-Programms und des ESTA-Antrags, die den Besucher verwirren können. Für einen Besucher, der unter dem Programm reist, ist es daher notwendig, die Aspekte zu verstehen, um Probleme oder Zweifel zu vermeiden. Hier sind einige Details, die man über ESTA für die USA wissen muss:

ESTA ist zwei Jahre nach Genehmigung gültig:

Nachdem Sie Ihre ESTA-Bewerbung online ausgefüllt haben, erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine E-Mail mit dem Status Ihrer Bewerbung. Die meisten Anträge werden zugelassen. In der E-Mail wird beschrieben, wie lange Ihre ESTA gültig ist und das ist genau zwei Jahre ab dem Datum, an dem die Genehmigung vorliegt. Wenn das Ablaufdatum Ihres Passes innerhalb der Zweijahresfrist liegt, ist Ihre ESTA bis zu diesem Datum gültig.

Dies liegt daran, dass die ESTA direkt mit den im Antrag verwendeten Passdaten verknüpft ist. Wenn Sie Ihren Pass erneuern, werden einige der wichtigsten Informationen dazu geändert. Aus diesem Grund wäre Ihre ursprüngliche ESTA nicht mit Ihrem neuen Reisepass verknüpft, sodass Sie eine neue Genehmigung beantragen müssen. Es ist leicht eine neue ESTA zu beantragen, aber aus Gründen der Bequemlichkeit ist es besser, wenn Ihr Pass für die Gesamtdaumer von zwei Jahren gültig ist.

Trotz der zwei Jahre Gültigkeit können Sie bis zu 90 Tage reisen:

Ihre ESTA wird so zu sagen mit einem 90-Tage-Timer kommen, wecherdamit startet, wenn Sie Ihre USA-Besuch antreten. Um die Bedingungen des Visa-Waiver-Programms zu erfüllen, darf der Antragsteller den Zeitraum niemals überschreiten. Wenn Sie dies tun, gibt es wenig Chancen, dass Sie eine erneute Einreise in die USA genehmigt bekommen oder für zukünftige ESTA-Anträge zugelassen werden.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund mehr als 90 Tage in den USA verbringen möchten, müssen Sie statt einer ESTA ein US-Visum beantragen. Wenn Sie regelmäßig für 90 Tage in die USA zurückkehren, wird dies von der Grenzpolizei gemeldet und Sie dürfen möglicherweise nicht erneut einreisen.

ESTA nur gültig bei Ankunft in den USA:

Es mag verwirrend erscheinen, aber Ihr ESTA muss bei der Ankunft in den USA gültig sein. Dies bedeutet, dass Ihr ESTA während Ihrer Zeit in den Staaten ablaufen kann und Sie keine Probleme beim Verlassen des Landes haben. Wenn Sie sich immer noch an die Bedingungen des Visa Waiver-Programms halten, ist der 90-Tage-Timer weiterhin gültig. Es ist auch nicht möglich, dass Sie ein ESTA Visum Beantragen, wenn Sie sich bereits in den USA befinden. Dies gilt auch für jegliche andere Art der Reisegenehmigung.

ESTA ist kein Visum

Das Visa-Waiver-Programm gibt an, dass das ESTA kein Visum ist. Wenn Sie eine Genehmigung für ESTA erhalten, können Sie ohne Visum in das Land reisen. Das US-Visum ist eine andere Art der Reisegenehmigung und bedeutet ein viel langwierigeres und teureres Verfahren. Für die Beantragung eines US-Visums sind persönliche Treffen in einer US-amerikanischen Botschaft oder einem US-Konsulat erforderlich und der Genehmigungsprozess dauert mehrere Wochen.

Reisende müssen ihre ESTA-Anträge haben:

Besucher, die im Rahmen des Visa Waiver-Programms in die USA reisen, benötigen eine ESTA-Genehmigung. Wenn Sie mit Ihren kleinen Kindern reisen, müssen Sie im Namen Ihrer Kinder einen separaten ESTA-Antrag ausfüllen. Ein Reisender kann einen ESTA-Antrag für Dritte ausfüllen, es ist jedoch wichtig zu wissen, dass alle enthaltenen Informationen korrekt sein müssen.

Diese Tipps helfen Ihnen, die ESTA und das Visa Waiver-Programm besser zu verstehen. Es hilft Ihnen auch zu verstehen, unter welchen Bedingungen eine ESTA für Ihre Reise geeignet ist. Es ist auch ratsam, eine ESTA zu beantragen, sobald Sie wissen, dass Sie reisen werden. Und trotz all dieser Dinge, vergessen Sie nicht, dass die ESTA einfach ist und wenn Sie erst einmal die Genehmigung haben, werden Sie kaum mehr darüber nachdenken müssen!

https://esta-authorization.us/wp/de/